The paradox of prohibition – Referat von Dr. John Marks auf der Cultiva 2014

Medienprojekt PSI-TV präsentiert eine Dokumentation des Referats „Das Paradox der Prohibition“ (The paradox of prohibition) von Dr. John Marks. Das Referat wird auf Englisch gehalten.

Weitere Referate von dem Cultiva Congress findest du auf der Kategorieseite zur Cultiva 2014.

Über den Referenten

Dr. John Marks ist ein britischer Facharzt für Psychiatrie. Er arbeitete während der letzten 13 Jahre in Neuseeland, zuletzt als Vorstand der psychiatrischen Abteilung des Krankenhauses in Gisborne. Im Oktober 2012 zog er sich aus dem Arbeitsleben zurück und übersiedelte nach Österreich.

Video Download

Wir haben hier verschiedene Formate zur Verfügung gestellt:

Online Video

Dieser Beitrag wurde unter Cultiva 2014, John Marks, Medienprojekt PSI-TV, Release abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.