Keine Angst vor Hanf – Referat von Mathias Bröckers auf der Cultiva 2014

Medienprojekt PSI-TV präsentiert eine Dokumentation des Referats „Keine Angst vor Hanf“ von Mathias Bröckers auf der Cultiva 2014 Hanffachmesse. Er stellt sein Buch vor und liefert Hintergrundinformationen.

Aus der Buchvorstellung:

Es reicht! Der Krieg gegen die Drogen ist definitiv gescheitert. Die Kollateralschäden dieses Krieges waren und sind um ein Vielfaches größer als der Nutzen. Diese Erkenntnis wird von der Ärzteschaft ebenso geteilt, wie von Polizeipräsidenten und Professoren. Statt dem Wildwuchs des Schwarzmarktes und vor allem der organisierten Kriminalität in Sachen Hanf das Feld zu überlassen, müssen Jugend- und Verbraucher-schutz endlich ernst genommen und durch einen regulierten Markt garantiert werden. Das Buch zeigt, dass es ein Irrglaube ist, mit Hilfe von Strafrecht, Polizei und Gefängnis eine drogenfreie Gesellschaft schaffen zu können. Und ersbetrachtet auch die medizinischen Eigenschaften der Hanfpflanze, deren Einsatz nach jüngsten Forschungen zu erstaunlichen Ergebnissen führt. Also: LEGALIZE IT! Erschienen im Westend Verlag.

Video Download

Wir haben hier verschiedene Formate zur Verfügung gestellt:

Online Video

Dieser Beitrag wurde unter Cultiva 2014, Mathias Bröckers, Medienprojekt PSI-TV, Release veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.