Cannabis und Musikwahrnehmung – Referat von Jörg Fachner – Cultiva 2011

Cover Grafik zum Video Cannabis und Musikwahrnehmung von Jörg Fachner zur Cultiva 2011Medienprojekt PSI-TV präsentiert ein Referat von Jörg Fachner auf der Cultiva 2011: „Cannabis und Musikwahrnehmung“. In diesem Referat geht er auf die kulturellen Aspekte ein, auf Studien zu Musik und Drogen, Studien zur Audio- sowie Zeitwahrnehmung in Zusammenhang mit Cannabiskonsum und zu guter letzt die Verbindung zwischen Cannabis, Musik und dem Gehirn.

Über den Referenten

Dr. Jörg Fachner studierte Sozial- , Erziehungs- und Musikwissenschaften in Wuppertal und Dortmund; War danach wissenschaftlicher Mitarbeiter in Physiologie und Musiktherapie, Senior Research Fellow am Lehrstuhl für Qualitative Forschung in der Medizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Witten/Herdecke. 2001 promovierte er mit Summa cum laude über Cannabis und Musikwahrnehmung.

Video Download

Wir haben hier verschiedene Formate zur Verfügung gestellt:

Weblinks

Online Video

Weitere Quellen

Videoeinblendungen: ARTE, WDR Q21

Dieser Beitrag wurde unter Cultiva 2011, Drogenkultur, Ibogain, Jörg Fachner, LSD, Medienprojekt PSI-TV, Person, Release, Substanzen abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Cannabis und Musikwahrnehmung – Referat von Jörg Fachner – Cultiva 2011

  1. Pingback: Cannabis und Musikwahrnehmung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *