Wegen auseinanderfliessenden Ton wurde das Video zur Dokumentation „Die kosmische Oktave“ mit Hans Cousto überarbeitet und jetzt auf Internet Archive an dieser Stelle verfügbar.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert