Autonomer Drogeninfostand legte zum Dokumentarfilm “Sonntags in Berlin” im Kinzo auf

An diesem Dienstag, den 27.02.2007 war der Autonome Drogeninfostand unterwegs: Klangsucht im Kinzo besuchen; es gab auch einen besonderen Anlass, gezeigt wurde der Dokumentarfilm “Sonntags in Berlin – Kommentar zum Feiertag”. Es war supervoll, aber vielleicht wär jedesmal Kino vor der Gegenkultur Party, mit einem Thematisch passenden Film nicht schlecht..

Der Film zeigt die Verschiebung sonntäglicher Rituale und Traditionen am
Beispiel einer Berliner Subkultur und gibt einen Einblick in die Parties
der Berliner Elektroszene. Weiteres zum Film auf http://www.myspace.com/sonntagsinberlin.

Dieser Beitrag wurde unter Autonomer Drogeninfostand, Berlin abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.