Internet Archive ist schneller geworden

Die Nutzer, die schon einen Film von PSI-TV bezogen haben, kennen das Internet Archive. Wir benutzen es um dort unsere Filme zu lagern und für die breite Masse downloadbar zu machen.

Archive.org Logo Der Dienst ist in letzter Zeit fühlbar schneller geworden. Zwei aktuelle Zahlen: Der Download von einem US-Server betrug über 700 KByte/sek. Vor einem Jahr lag er eher unter 100 KBytes/sek. Ebendso ist das interne Netz schneller geworden. Ein Film wird dort mit etwa 40 MByte/sek zum Derivateerstellen gesendet.

Da das Internet Archive mit einigen grossen Organisationen zusammenarbeitet, ist schon einiges an Daten vorhanden. Weitere Features: Eine Million durchsuchbare, downloadbar Bücher, 150 Milliarden archivierte Webseiten, 250.000 Audioaufnahmen, 135.000 Videos, 182 Angestellte in 18 Aussenstellen in 5 Staaten die 1.000 Bücher am Tag scannen, 145 Biblioteken die bei der „Open Content Alliance“ mitmachen sowie über 140.000 Bilder und Videos aus der neuen Partnerschaft mit NASAimages.org.

Wir bedanken uns für den ausgezeichneten Dienst!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Internet Archive ist schneller geworden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.