CHRISTIAN RÄTSCH: In meinem Universum ist alles legal | DEA (43)

Herzlich willkommen, liebe DEA-Gemeinde, zu Ausgabe 43 eurer Drug Education Agency. Diesmal präsentiert Gastgeber Markus Berger eine kultige Mischung für Psychonauten und Neurochemiker. Mit dabei: „In meinem Universum ist alles legal“: Christian Rätsch im Gespräch, Claudia Müller-Ebeling zur psychoaktiven Kunst, Stefan Müller zu Zauberpilzen in Holland, Jan Onym zum kokshortenden Chef-Drogenfahnder aus dem Allgäu, Florian Rister über sich und seine Aufgabe beim DHV, Jost und die Grüne Hilfe und vieles mehr.

QUICK SEARCH
00:00 Vorspann
00:49 Moderation
01:27 Infos zur Buchmesse Leipzig
02:08 Infos zum Symposium 30 Jahre Nachtschatten Verlag
03:12 Christian Rätsch: In meinem Universum ist alles legal
13:35 Claudia Müller-Ebeling: Kunst und der unsichtbare Raum / Buchtipp
27:51 Moderation
28:24 Hinweis zu Sasha und Ann Shulgin
29:46 Jan Onym: Koks beim Drogenfahnder
32:17 Stefan Müller: Zauberpilze in Holland
36:23 Moderation
37:08 Interview mit Florian Rister (DHV)
43:29 Grüne Hilfe aktuell: Gefahr im Verzug und mehr
49:54 Hinweise und Verabschiedung
51:25 Abspann

http://www.dea-tv.org
http://www.drugeducationagency.tv
http://MarkusBerger.info

http://www.christian-raetsch.de
http://www.claudia-mueller-ebeling.de
http://www.nachtschatten.ch
http://www.keinwietpas.de
http://www.gruene-hilfe.de

Echte DEA-Homies hüllen ihre Leiber in DEA-Merchandise – zu haben bei http://www.blackleaf.de

Source: Drug Education Agency

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.